Technisches

Hier werdet ihr alles über unsere Technik erfahren. Wir sind der Meinung, dass jeder wissen darf, wie wir unsere Zuber reinigen, welche Reinigungsmittel wir verwenden, welche Zusätze unser Massageöl enthält und so weiter. Wir glauben, dass Badevergnügen Vertrauen erfordert – und Wissen genau dieses Vertrauen fördert.

Unser Badehaus wird mit zwei Duschen sowie zwei Zubern ausgestattet sein. So können die Badegäste gründlich duschen und dennoch schnell dem Badevergnügen im Zuber frönen. Lavabrum Luxurium verfügt über eine dreistufige Filtertechnik. Regelmäßige Wasserwechsel und eben diese ausgeklügelte Filtertechnik sorgen dafür, dass das Wasser im Zuber auch spät Nachts noch einwandfrei sauber ist. Zwei moderne Gas-Brennwertthermen sorgen für eine zuverlässige Versorgung mit immer warmen Wasser.

Zur Reinigung der Zuber vertrauen wir auf bewährte, für Schwimmbäder zugelassene Reinigungsmittel auf der Basis ätherischer Öle (HG Wirlpoolreiniger). Da unser Badewasser auf Temperaturen über 37°C erhitzt wird verzichten wir auf Chlor. Für uns ist Nachhaltigkeit ein Thema, das uns am Herzen liegt. Unseren Gästen steht ein sanftes, umweltschonendes Duschgel von Sonett zur Verfügung. Unser Massageöl von Baccararose sowie die Duftessenz von Maienfelser Naturkosmetik stammen aus kontrolliert biologischem, nachhaltigem Anbau und werden in einer deutschen Manufaktur gefertigt. Unser Badreiniger, ebenfalls von Sonett, für die Duschwannen und Armaturen sowie unser Waschmittel (Sonett) für die Leihhandtücher , die jeder Badegast zu seiner Zuberrunde nutzen kann, sind ebenfalls komplett biologisch abbaubar und stammen ebenfalls aus kontrolliert biologischem Anbau. Natürlich entsprechen unsere Handtücher dem Ökotex-Standard, damit ihr euch bei uns rundum wohlfühlen könnt.