Verschönerungen

Tafeln und Bänke…

…waren diese Woche an der Reihe. Genauer zwei Tafeln um das Marktprogramm, freie Zubertermine und solche Dinge für euch aufzuschreiben. Sowie zwei neue Bänke für die Umkleide aus feinen Lärchenbrettern damit ihr viel Platz zum Umziehen habt. Die Bänke stehen auf extra breiten Bierbankfüßen damit sie nicht so leicht umkippen können. Ausserdem haben wir die Regale fertig lackiert und das Massageregal noch ein bisschen dekoriert.

Sperrholzbrett mit angezeichneter Tafelform

Sperrholzbrett mit angezeichneter Tafelform

Oben seht ihr die „Rohlinge“, ein bisschen Material vom Badehausbau ist ja übrig geblieben. Wir haben letztes Jahr einen Ort für Ankündigungen sehr vermisst und dieses Jahr ist unsere Bauzeit etwas weniger stressig als im letzten Jahr. Unten haben wir dann schon lasiert und mit Tafellack gestrichen.

Zwei tafeln in Spitzbogenform

Große Tafel fertig bemalt

Tafelklein fertig dekoriert

😉 Ihr seht, wir mögen es schlicht… Akzente setzen wir natürlich nur in Gold. Unten seht ihr die (bereits ausgiebig getestete) erste Bank für die Umkleide. Das Lärchenholz haben Tobi, Rufus, Julchen und Dani in Gemeinschaftsarbeit geschliffen. Den meisten Teil haben Tobi und Rufus erledigt, jetzt ist das Holz schmeichelweich und sitzt sich einfach super. Die Beine sind schön weit außen angebracht, von dieser Bank muss niemand panisch aufspringen, nur jemand anderes aufsteht.

Umkleidebank

Das Massageregal – ein Ort, an dem alle „Zutaten“ für die Massage ihren Platz finden – war längst überfällig. Hier haben wir viel Stauraum für Massageöl, Handtücher, den Ölwärmer und so weiter. Auch hier halten wir die Verzierungen natürlich ganz schlicht.

Wir freuen uns schon darauf, wenn ihr unsere kleinen Goodies alle ausgiebig testet. Die neue Saison geht ja nun bald los. Es wurde auch Zeit… auch wenn die Winterpause jetzt auf den letzten Metern wieder vieeeel zu schnell verfliegt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.