Pfullendorf im Mittelalter

Letztes Wochenende waren wir auf der mittelalterlichen Feierey der Firma Beerenweine. Ein kleiner aber wirklich feiner Mittelaltermarkt. Auch wenn das Wetter nur mäßig war, der Markt war gut besucht. Pfullendorf scheint das Mittelalter zu lieben.

Leider haben wir es wieder einmal nicht geschafft wirklich Fotos zu machen. Zwei Dinge können und wollen wir euch aber wirklich gerne zeigen.

Der Ponyhof kam uns spontan besuchen. Sie haben dafür mal eben 650km Weg auf sich genommen. Nur um uns mit Enten und Laternen zu beschenken. Ok und auch um zu zubern. Jetzt könnt ihr noch schöner planschen während wir noch orientalischer für euch leuchten.

Gern kommen wir wieder nach Pfullendorf . Wir hoffen das es nächstes Jahr dort noch mal einen Markt gibt. Wenn es euch genau so wie uns gefallen hat schaut doch in unsere Termine. Vielleicht sehen wir uns ja bald mal wieder im Mittelalter.

One Reply to “Pfullendorf im Mittelalter”

  1. 😡

    Pfullendorf ist wirklich die Reise wert.
    Für den ersten BeerenweineMarkt war das eine unglaublich gut organisierte und super atmosphärische Veranstaltung!
    ich kann nur jedem empfehlen für nächstes Jahr die Daumen zu drücken und auch hin zu fahren!

    und es ist einfach schön sooooo sauber von nem Markt wieder nach Haus gehen zu können 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.