Rückblick und Vorrausschau

Das erste Jahr Lavabrum Luxurium liegt nun hinter uns. Wir hatten einen überragenden Start dank EUCH! Unser Crowdfunding ist 2016 online gegangen und hat uns wahnsinnig unterstützt. Im Januar letztes Jahr haben wir begonnen zu bauen, die ersten 3 Monate waren wir in Elmshorn und dann sind wir mit unserem Projekt nach Bickenbach umgezogen. Nur dank der tollen Unterstützung von Katrin, Jan, Mäxchen, Jonny, Steffi, Sara, dem Doktor, Nicole, Lily, Biggi, Silke, Sabrina, Sebastian, Anette, Tabea, und all den anderen konnten wir drei unser Projekt überhaupt in die Tat umsetzen.

Dann ging es im Mai endlich los zu unserer Jungfernfahrt auf das MPS in Rastede. Es war überwältigend wie lieb wir von euch allen Willkommen geheißen wurden! Es gab viel Lob und auch Kritik, beides haben wir uns zu Herzen genommen und werden nun einige Dinge verändern und verbessern.

Die letzte Saison war einfach wirklich, wirklich schön! Wir hatten sehr viel Spaß auf den MPS Terminen auf denen wir gestanden haben, es war super schön auch auf einigen anderen Märkten zu stehen, so hatten wir die Gelegenheit neue Menschen kennen zu lernen. Auf der Entenburg haben wir das auch sehr erfolgreich getan und werden deshalb dieses Jahr unsere Saison mit dem Privat Lager einer Gruppe von dort starten, mit ihnen wollen wir uns auf die Saison einstimmen und unsere Optimierungen auf Herz und Nieren testen. Weiter geht es auf unseren ersten Markt von Sündenfrei nach Xanthen, dort werden wir Mäxchen mit seiner tollen Band Maleficius sehen, das wird ganz toll, denn bisher haben wir sie noch nie live gesehen und Mäxchen hatte noch keine Gelegenheit, die Früchte seiner Arbeit zu ernten und bei uns zu baden. Das werden wir an diesem Wochenende ausgiebig nachholen. Danach geht es nach Halbergmoos als Auftakt unserer langen Süd Tour, direkt gefolgt von Hinwil in der schönen Schweiz. Auf beide Termine freuen wir uns sehr und sind schon ganz gespannt, welche unserer Schweizer Fans wir in Hinwil oder Bern begrüßen dürfen. Von Hinwil wird es direkt weiter gehen auf die wunderschöne Burg Rabenstein, wir freuen uns sehr, denn dort werden wir den Nachwuchs von lieben Freunden auf jeden Fall gebührend begrüßen! Es ist toll zu sehen, dass die nächste Generation Mittelalter auf die Welt kommt! Dann haben wir nach drei Wochen unterwegs erst mal drei Wochen Pause, in denen werden wir vermutlich nach Prag in den Urlaub fahren, unser kleiner Prinz muss ja auch schon ein bisschen die Welt sehen :).

Ende Juni geht es dann zu der zweiten tollen Veranstaltung in die Schweiz nach Bern wir sind schon sehr aufgeregt! Unseren Markt-Sommerurlaub werden wir hoffentlich mit vielen von euch auf dem MPS in Bückeburg verbringen, dort werden wir an beiden Wochenenden und auch unter der Woche sein! Ich freue mich schon ganz besonders auf das Essen im Helena mit unserem lieben Ponyhof! Unser letztes MPS in diesem Jahr wird dann schon das MPS in Karlsruhe sein, ich mag den wunderschönen Schlosspark in dem dieses Gelände liegt sehr. Am darauf folgenden Wochenende werden wir zum zweiten Rabenstein Termin fahren. Ende August werden wir dann in Velden/Vils auf einem tollen Wikinger Markt sein. Und unseren Saison Abschluss verbringen wir dann in Herne!

Noch sind nicht alle Verhandlungen für die kommende Saison abgeschlossen, wir sind aber mit der Saisonplanung bisher glücklich und schon gespannt wie die – für uns neuen – Veranstaltungen so sein werden!

Nächste Woche stürzen wir uns wieder in die Arbeit und optimieren das Badehaus für euch!

Auf welcher Veranstaltung werden wir euch dieses Jahr sehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.